Heimwesen und fürsorgerische Zwangsmassnahmen – historische Forschung und Erinnerungskultur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Markus Furrer (Professor für Geschichte und Geschichtsdidaktik, Pädagogische Hochschule Luzern) und Dr. Urs Germann (Direktor Rorschach Archiv, Universität Bern) sprechen und diskutieren zum Thema am:

Dienstag 18. Oktober

16.00-19.00

Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich

FRE-D-15

Alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen: https://www.uzh.ch/blog/ife-hbs/2016/kinderheime-und-fremdplatzierung/