Koll.: Heimerziehung in der Schweiz. Placing Children in Care

Markus Bossert und Gisela Hauss (beide FHNW) referieren aus ihrer Forschung zur Geschichte des Heimwesens und der administrativen Versorgung in der Schweiz.

  • Markus Bossert: Diskurse über Erziehung in ausgewählten Fachzeitschriften des Schweizerischen Heimwesens in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts.
  • Gisela Hauss: Narrationen zum Heim in Abschlussarbeiten der Schulen für Heimerziehung (1940‐1990).

Die Veranstaltung findet statt am:
Dienstag 6. Dezember 2016,
16 bis 19 Uhr,
Universität Zürich, Institut für Erziehungswissenschaft
,
Freiestrasse 36, 8036 Zürich

Weitere Details im HBS Blog