Category: Veranstaltungen

Summer of Love 1967 in Zürich

Beat Grossrieder spricht am Kolloquium des Lehrstuhl „Historische Bildungsforschung und Steuerung des Bildungssystems“ zum Thema: Als die Welt bunter wurde ‑ das Jahr 1967 als Startrampe der 68er-Bewegung Zeit & Ort: Dienstag, 27. Februar 2018, 16 Uhr, Universität Zürich, FRE-D-15, Freiestrasse 36, 8032 Zürich   Weitere Informationen: Als die Welt bunter wurde ‑ das Jahr […]

Weiterlesen »

5. Zürcher Werkstatt Historische Bildungsforschung

Bereits zum fünften Mal fand in Zürich die Werkstatt Historische Bildungsforschung statt, die erneut jungen Bildungsforscherinnen und Bildungsforschern die Gelegenheit bot, ihre laufenden Dissertationsprojekte einem kritischen und diskussionsfreudigen Publikum zu präsentieren. Zehn Doktorandinnen und Doktoranden nutzten die Möglichkeit, ihre eigenen Arbeiten vorzustellen und ihre damit verbundenen Fragen zu artikulieren, wobei der Schwerpunkt sowohl der Beiträge […]

Weiterlesen »

Tagung: Bildungsforschung und Zeitdiagnose

„Gefahren des ungeordneten Strassenverkehrs“, Schulwandbild, Automobil Club Schweiz, um 1951

organisiert von Anne Bosche, Stiftung Pestalozzianum, Pädagogische Hochschule Zürich Patrick Bühler, Pädagogische Hochschule, FHNW Michael Geiss, Universität Zürich vom 31. August bis 1. September 2017 Schloss Au, Kanton Zürich http://www.ife.uzh.ch/zeitdiagnose

Weiterlesen »

Arbeitsgruppe Historische Bildungsforschung