Category: Veranstaltungen

Pädagogik feiert an der UZH – Save the Date

Im Jahr 1968 wurde das Pädagogische Institut der Universität Zürich formal gegründet. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums erarbeitet ein Projektteam am Institut für Erziehungswissenschaft der UZH eine digitale Publikation zur Geschichte der Pädagogik an der Universität Zürich sowie eine Ausstellung im Rahmen des SGBF-Kongress vom 27. bis 29. Juni 2018 in Zürich. Die Ausstellung wird am […]

Weiterlesen »

Irma Hadzalic about „the economies of education“

Irma Hadzalic (Universität Luxemburg) spricht am Kolloquium für Berufs- und Wirtschaftspädagogik zum Thema: „The Economies of Education: Steel and Iron Corpor(n)ations and the Emergence of the Modern Welfare in Luxembourg and Minas Gerais (ca. 1910-1960)“ Zeit & Ort: 13. März 2018, 12.15-13.45 Uhr, Universität Zürich, KAB E 03, Kantonsschulstrasse 3, 8001 Zürich   Abstract: Established […]

Weiterlesen »

Summer of Love 1967 in Zürich

Beat Grossrieder spricht am Kolloquium des Lehrstuhl „Historische Bildungsforschung und Steuerung des Bildungssystems“ zum Thema: Als die Welt bunter wurde ‑ das Jahr 1967 als Startrampe der 68er-Bewegung Zeit & Ort: Dienstag, 27. Februar 2018, 16 Uhr, Universität Zürich, FRE-D-15, Freiestrasse 36, 8032 Zürich   Weitere Informationen: Als die Welt bunter wurde ‑ das Jahr […]

Weiterlesen »

5. Zürcher Werkstatt Historische Bildungsforschung

Bereits zum fünften Mal fand in Zürich die Werkstatt Historische Bildungsforschung statt, die erneut jungen Bildungsforscherinnen und Bildungsforschern die Gelegenheit bot, ihre laufenden Dissertationsprojekte einem kritischen und diskussionsfreudigen Publikum zu präsentieren. Zehn Doktorandinnen und Doktoranden nutzten die Möglichkeit, ihre eigenen Arbeiten vorzustellen und ihre damit verbundenen Fragen zu artikulieren, wobei der Schwerpunkt sowohl der Beiträge […]

Weiterlesen »

Arbeitsgruppe Historische Bildungsforschung